Husumer Krabbentage

Husumer Krabbentage

Husumer Krabbentage
Hier gibt es Krabben direkt vom Kutter

Husum und Krabben – das sind die zwei Hauptakteure, die ihren gemeinsamen Auftritt bei einem für sie geschriebenen Erfolgsstück haben. Die Husumer Krabbentage stellen sowohl die bunte Storm-Stadt als auch die kleinste aller Garnelen in den Mittelpunkt. Die Werbegemeinschaft Husum e.V. richtet alljährlich dieses schöne Fest für die ganze Familie aus. Präsentiert wird ein traditionell bewährtes Programm, gewürzt mit maritimen Höhepunkten. Die Hafenmeile am Binnenhafen bietet den beliebten Krabbenverkauf direkt von Bord der Kutter - ganz nach dem Motto „Frischer geht’s nicht“.

Ein Kunsthandwerkermarkt rund um den Tinebrunnen lädt zum Bummeln und Verweilen ein und am Sonntag haben die Geschäfte in der Innenstadt sowie im Gewerbegebiet Ost von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Auf der Showbühne an der Schiffbrücke wird mit Prominenten live gekocht, während die Besucher viel Wissenswertes rund um die Krabbe erfahren. Untermalt wird die Veranstaltung mit Musik von Spielmannszügen und maritimen Klängen von Shanty-Chören.

Am Verkaufsoffenen Sonntag wird ein Park & Ride Service in Husum angeboten. Näheres zum aktuellen Programm erfahren Sie aus der regionalen Presse.

Husumer Krabben – Fangfrisch & Gesund

In Tiefen bis zu 20 Meter lebend, sind Nordseekrabben ein wichtiges Objekt der Küstenfischerei. Hauptlebensraum von Nordseekrabben ist die Nordsee-Küste vor Deutschland, Dänemark und Holland. Als Nahrung dienen den Nordseekrabben Kleintiere, Sinkstoffe und Algen. Nordseekrabben werden von speziell ausgerüsteten Krabbenkuttern angelandet. So auch von der Husumer Krabbenflotte direkt am Husumer Hafen.

Nordseekrabben können zu delikaten Cocktails und Salaten verarbeitet werden. Eine Husumer Spezialität ist das Nordseekrabben-Fleisch pur mit Mayonaise auf einem knackfrischem Brötchen. Ein Genuss sind die kleinen Schalentiere auch mit Bratkartoffeln und einem Spiegelei. Und in vielerlei anderen Varianten. Die Husumer Gastronomie hält viele Leckereien für Sie bereit.

Frische (gekochte) Nordseekrabben gibt es in Husums Fischläden als ganze Tiere zum Selbstschälen oder geschält als "Krabbenfleisch". Denn frisch schmecken Sie immer noch am besten.

Nordseekrabben liefern bis zu 20 Prozent leichtverdauliches Eiweiß. Nordseekrabben sind reich an dem für die Schilddrüse so wichtigen Mineralstoff Jod. Außerdem enthalten Nordseekrabben Natrium, Kalium, Magnesium, Kalzium, Selen und Zink sowie die Vitamine D, B12 und Niacin. Desweiteren sind sie ein guter Eiweiß-Lieferant. Selen und Zink sorgen für ein intaktes Immunsystem. Vitamin D stärkt Knochen und Zähne.

Termine

14. & 15. Okt. 2017 
Husumer Krabbentage 
mit verkaufsoffenem Sonntag
20. & 21. Okt. 2018 
Husumer Krabbentage 
mit verkaufsoffenem Sonntag