Husumer Weihnachtsmarkt

„Allüberall auf den Tannenspitzen, sah ich goldene Lichtlein sitzen“. Wer kennt Sie nicht, die berühmten Verse aus dem Weihnachtsgedicht „Knecht Ruprecht“ von Husums weltbekanntem Dichter Theodor Storm

So bietet denn auch der festlich geschmückte Husumer Weihnachtsmarkt rund um den Tinebrunnen alljährlich den idealen Anlass für einen Besuch in der Storm-Stadt. Pünktlich zur Adventszeit erstrahlen der Marktplatz und die historische Innenstadt in festlichem Glanz. Der Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln zieht durch die engen Gassen der Stadt.

Der Weihnachtsmarkt im Herzen der Stadt bietet ein breites Angebot an Geschenkideen, Kunsthandwerk und kulinarischen Leckereien für die ganze Familie. Kunsthandwerker in weihnachtlich gestalteten Holzhäuschen bieten Adventsschmuck und Kunsthandwerk aus dem gesamten Bundesgebiet an.

Der gemütliche Weihnachtsmarkt bietet die beste Gelegenheit, die festlich geschmückte Husumer Innenstadt mit ihrer reichhaltigen Geschäftswelt zu erleben. Denn in der zauberhaften Adventsatmosphäre fällt es leicht, das ein oder andere Geschenk für das Weihnachtsfest zu finden oder endlich einmal wieder in Ruhe auf Shopping-Tour zu gehen – Weihnachtsduft inklusive! Denn in dieser gemütlichen Atmosphäre bringt der Weihnachtseinkauf noch wirklich Spaß!

Der regelmäßige Besuch des Weihnachtsmanns in der Husumer Innenstadt bringt sicher nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Neben dem beliebten Tinetaler-Gewinnspiel und dem Märchenraten in der Unteren Neustadt erwarten alle Besucher der Husumer Innenstadt weitere attraktive Gewinnspiele der Husumer Geschäftswelt.

Die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH veranstaltet das beliebte Husumer Weihnachtsrätsel.

Mit dem musikalischen Husumer Weihnachtsprogramm erhält die charmante Hafenstadt in der Adventszeit eine ganz besondere Note. St. Marien, das zentrale Gotteshaus am Marktplatz verleiht dem Weihnachtsmarkt einen ganz speziellen Glanz. Chöre und Gesangsvereine erfüllen die Kirche und den gesamten Weihnachtsmarkt mit festlichen Klängen und weihnachtlichen Melodien, so dass es leicht fällt, sich mit Herz und Seele auf Weihnachten einzustimmen!

Für Gäste und Einheimische, die mehr über die geschichtliche Entwicklung der über 400 Jahre alten Hafenstadt erfahren möchten, bietet die Tourist-Information weihnachtliche Stadtführungen an. Geheimnisvolles und Neues über Husum erfährt man bei den weihnachtlichen Nachtwächter-Rundgängen.

Ein besonderes kulturelles Weihnachtshighlight bietet die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH: Inspiration durch Theodor Storm und Literaturgeschichte des 19. Jahrhunderts hautnah. Bei Kaffee und Gebäck, ganz so, wie Theodor Storm es geliebt hat, wird aus weihnachtlichen Geschichten des berühmten Dichters gelesen und erzählt. Die anschließende Führung durch das Storm-Haus und der literarische Stadtrundgang vermitteln einen einmaligen Einblick in das Leben Theodor Storms. Zum stimmungsvollen Ausklang des literarischen und kulinarischen Erlebnisses wird ganz nach Art des Feinschmeckers Theodor Storms gespeist – Ein Muss für alle Husum-Besucher!

Text :  Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

Termine

Ende November bis
Ende Dezember
Husumer Weihnachtsmarkt
Husumer Weihnachtsmarkt 2016
21.11.-27.12.2016 (ausser 25.12.16)

Husumer Weihnachtsmarkt 2017
27.11.-26.12.2017 (ausser 25.12.17)